Patienten-Workshop

INFORMATIONEN & ANMELDUNG

Lösen von Faszienverklebungen

bei rücken-, schulter- und armbeschwerden

mit hilfe der rolfing-methode

Wachen Sie nachts mit schmerzenden, kribbelnden Händen auf (Karpaltunnelsyndrom)? Fühlen Sie sich in Ihren Armbewegungen eingeschränkt oder haben Sie stechende Schmerzen im Ellbogen (Tennis- bzw. Mausarm)? Leiden Sie unter quälenden Rücken-Schulter- Armschmerzen?

Ich finde es immer wieder faszinierend zu erleben, wie vielen Menschen ich mit der Rolfing®-Methode helfen kann, schmerzfrei und beweglicher zu werden. Oft lassen sich sogar geplante Operationen vermeiden. Ich würde mich freuen, auch Ihnen zu helfen, diese wunderbare Methode für sich zu entdecken.

Rolfing® ist eine hochwirksame und effektive Faszientherapie, bei der einerseits das Körperbewusstsein geschult wird und andererseits mit sanfter und doch tief wirksamer manueller Behandlung an den verklebten und verfilzten Faszien (Bindegewebe) gearbeitet wird.

Dieser Kurs bietet Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe:

- Sie erfahren, warum Faszien verkleben.
- Sie lernen einfache Techniken, um Ihr verhärtetes Bindegewebe zu lösen.
- Sie erlangen ein besseres Körperbewusstsein, um einen Rückfall in „alte Muster“ zu verhindern.

Die Teilnahme verlangt keine Vorkenntnisse.
Ich freue mich auf Sie!

Ort:                 

Im Fitnesscenter Topfit, Lauchdorferweg 11, 87600 Kaufbeuren


Termine:        

Samstag, 28.03.2020  /  10 - 17 Uhr (1 Stunde Mittagspause)

 

Kursbeitrag: 

49 € Mitglieder / 79 € Externe  - max. 15 Teilnehmer

 


anmeldeformular

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Hinweise:
1. Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie direkt nach Ihrer Anmeldung per Mail zugesandt.
2. Sobald der Kurs zustande kommt erhalten Sie eine Rechnung mit der Bitte, den Kursbeitrag zu überweisen.

3. Sollten Sie bis eine Woche vor Kursbeginn vom Kurs zurücktreten, erhalten Sie den vollen Beitrag erstattet. Danach fällt eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro an – den Rest bekommen Sie erstattet.

4. Kommt der Kurs nicht zustande, werden Sie spätestens 2 Tage vor Kurstermin benachrichtigt. Etwaige bis dahin geleistete Zahlungen erhalten Sie selbstverständlich zurück.

5. Jeder Teilnehmer trägt durch seine freiwillige Teilnahme an dem Kurs die volle und ausschließliche Verantwortung für sich und seine Handlungen. Für eventuell verursachte Schäden kommt er selbst auf und stellt den Seminarleiter von allen Haftungsansprüchen frei.
6. Datenrechtliche Hinweise erhalten Sie in der Datenschutzerklärung auf dieser Webseite.
7. Die Behandlung durch Rolfing® ersetzt keine schulmedizinisch notwendige Abklärung und Behandlung. Sie ist als ergänzende Maßnahme im Sinne einer ganzheitlichen Therapie zu verstehen.