Vorträge

INFOS UND ANMELDUNG

Rücken-, Schulter-, Armschmerzen?

EINE SANFTE LÖSUNG DURCH ROHLING®-FASZIENMASSAGE

Wachen Sie nachts vor schmerzenden, kribbelnden Händen auf (Karpaltunnelsyndrom)? Fühlen Sie sich in Ihren Armbewegungen eingeschränkt oder haben Sie stechende Schmerzen im Ellbogen (Tennis- bzw. Mausarm)? Leiden Sie unter quälenden Rücken-Schulter-Armschmerzen?

Es ist immer wieder erstaunlich zu erleben, wie schnell Menschen durch die Rolfing®-Methode schmerzfrei werden und in ihre Beweglichkeit zurück finden. Oftmals lassen sich bereits geplante Operationen vermeiden.

Rolfing® ist eine hochwirksame und effektive Faszientherapie, bei der mit sanfter und doch tief wirksamer manueller Behandlung an den verklebten und verfilzten Faszien gearbeitet wird. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie die Rolfingbehandlung Ihnen helfen kann, Spannungsfelder nachhaltig aufzulösen und was Sie unterstützend dazu beitragen können.

 

 

TERMINE

Dienstag 8.10.2019 / 19:30 Uhr

VHS Kaufbeuren, Spitaltor 5, Kaufbeuren
Anmeldung:   https://vhs-kaufbeuren.de 


Es wird um vorherige Anmeldung bei der jeweiligen VHS gebeten.

Rolfing® und seine Wirkung auf die Faszien - das faszinierende Spannungsnetzwerk des Menschen

Faszien - auch als Bänder, Sehnen, Gelenkkapseln und Muskelhäute bekannt, stehen alle miteinander in einer Art vernetztem System in Verbindung, das über seine Spannung dem Menschen seine typische Gestalt verleiht. Sie halten die inneren Organe an Ort und Stelle und ermöglichen nahezu reibungsfreie Verschiebungen der einzelnen Körperteile und Organe gegeneinander. Bewegungsmangel aber auch Überlastungen können zu Verklebungen der Faszien führen, was Verspannungen und weitere Beschwerden zur Folge haben kann.

 

Rolfing® ist eine Faszientherapie, bei der mit sanfter und tief wirksamer manueller Behandlung an den

verklebten und verfilzten Faszien gearbeitet wird. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie die Rolfingbehandlung

Ihnen helfen kann, Spannungsfelder nachhaltig aufzulösen und was Sie unterstützend dazu beitragen können.

 

 

TERMIN

 

Mittwoch 6.11.2019 / 19:30 Uhr

VHS Bad Wörishofen, Mittelschule, Schulstr. 11, Bad Wörishofen

Anmeldung:   https://www.vhs-ua.de


Es wird um vorherige Anmeldung bei der jeweiligen VHS gebeten.